Tutorials
Maradaure aufhalten im early game (geschrieben von battlecat)
 
Maradeurerushes in der eigenen base: Das ist problematisch und immer mit Tränen verbunden. Kommt Stim hinzu, ist ein gutes Auge und Micro gefragt. Die unten gezeigte Variante gehört zu den basics eines jeden Protossspielers.
 
 
Das opening gegen Terraner ist klassisch: Nach dem ersten Pylon (Supply 9) kommt sofort das erste Gate und das erste Gas. Ist das Gate fertig, folgt der Cybercore.
 
 
Ich für meinen Teil gebe nach Fertigstellung des Cybercors meinen ersten Stalker in Bau und nehme anschließend das 2. Gas. Außerdem sollte sofort die warptechnologie im Cybercore erforscht werden. Ist der Stalker fertig, sollte ein sentry in Auftrag gegeben werden. Ggf. kann auch ein Berserker geadded werden.

Zu diesem Zeitpunkt sollte man stets seine Rampe im Auge haben!
 
 
Ist die Warptechnologie bei 50%, sollten weitere 2 Gates geadded werden und ggf. eine robotics. Ein zweiter sentry, sowie weitere 2 stalker sollten herangewarpt werden. Sollte der Terraner bereits an in Richtung Rampe laufen, ist diese zu schließen, bis Stalker und Sentry herangewarpt sind.
 
Ein Klassiker des Terraners ist der Versuch, mit Stim die Rampe hochzurennen. Hier ist timing gefragt! Die Armee des Terraners ist mit Forcefield zu splitten (sh. Beispiel oben). Der Terraner wird somit die Hälfte seiner Armee verlieren. Nicht zuletzt weil weitere Units herangewarpt (und ggf. Immortals geadded) werden können, wäre es unklug vom Terraner, auch den 2. Teil seiner Armee zu "opfern". In jedem Fall ist der Angriff jedoch lukrativ abgewehrt.

In jedem Fall ist darauf zu achten, die Armee des Terraner zu splitten. Ein falsches Setzen des Forcefields kann verheerende Folgen haben.